Motorsteuerung Hybridroller

Merkmale:

  1. Einfacher Ersatz bestehender Elektronik
  2. Nach Anforderungen der Automobilindustrie
  3. Vergussfähige Elektronik
  4. kostengünstige Fertigung
Steuergerät für Laserdioden

Merkmale:

  1. Ansteuerung von Laserdioden
  2. Sicherstellung der Lasersicherheit
  3. Versorgung aller Komponenten zur Ansteuerung und Überwachung
  4. Steuerung und Messung mit USB
Mobiles Ultraschallmessgerät mit WLAN / LAN

Merkmale:

  1. Mit eingebautem LiFePo4-Akku und integrierter Ladeschaltung
  2. Datenaustausch über WLAN / LAN
  3. Anschluss Kamerakopf für Messobjektidentifizierung
  4. Mit eingebauter Messkarte für die Ultraschallmessung
Personenzählung ohne Kameraeinsatz

Merkmale:

  1. Zählung von Besucherströme
  2. Einsatz in engen Türen
  3. Datenanbindung mit LAN
Servicemodul für Lasersteuerung

Merkmale:

  1. externe Modul mit Sicherheitsschalter
  2. Einfache Modusumschaltung
  3. Robustes Gehäuse inkl. Folie
LED Rücklicht für DB Cargo Bahn

Merkmale:

  1. einfacher Austausch bestehender Rücklichter
  2. Schutzlack für erhöhte Feuchtigkeit und Schutz
  3. preiswerte Umsetzung
Schaltmodul für den Hausbus LCN

Merkmale:

  1. Schnittstelle RS232, LWL und LCN
  2. Schalten von Lasten potentialfrei
  3. max. Packungsdichte für die Hutschiene
Kamerasynchronisation

Merkmale:

  1. Präzise Steuerung von Blitz und Kamera über angeschlossene Drehgeber
  2. Spannungsversorgung mit Absicherung für angeschlossene Kameras
  3. Flexible Verstellung der Aufnahmesteuerung mit BCD-Kodierschalter
  4. Genügt sehr hohen Anforderungen an die EMV und Störfestigkeit

Projektbeschreibung

Mit der universellen Anschlussbox ist es möglich, mit einem Drehgeber und einem bzw. zwei externen Bildtriggern, die Steuerung von Blitz und Auslösung des Aufnahmezeitpunktes exakt zu synchronisieren. Die Auswertung der Signale A, B und N des Drehgebers und der externen Bildtrigger werden je nach Konfiguration der Trigger-Box ausgewertet.
Dabei ist es auch möglich, ein Triggersignal für zwei Kameras zu liefern und dabei die Quelle für das Bildtriggersignal zwischen dem Drehgeber und den externen Bildtriggern zu wählen.
Alle Einstellungen der Teiler können über BCD- Drehschalter, DIP-Schalter und Jumper vorgenommen werden.

Merkmale:

  1. Mehrere Bildtriggersignale
  2. Eingangssignal kann differenziell oder massebezogen erfolgen (+5 bis +24V)
  3. Drehgeberanschluss bis 65000 Impulse pro Umdrehung
  4. Ansteuerung einer Framegrabber Karte eines PC´s
  5. Geschlossenes Gerät für schnelle und einfache Montage
  6. Anschlüsse für zwei Kameras
  7. Synchronisation mehrerer Kameras auf ein Triggersignal
  8. genaue Steuerung von Zeilenkameras und Beleuchtung

Anwendung:

  1. Automatisierung
  2. Qualitätskontrolle
  3. industrielle Bildverarbeitung

Technische Daten

Spannungsversorgung +12V bis +24V
Zeilentrigger Verschiebung Trigger von 1-1024
Eingang diffenziell und messbezogen (+5V bis + 24V)
Ausgang TTL
   
Anschlüsse 8x Rundstecker (Kamera und Beleuchtung)
  1x Anschluss Drehgeber
   
Gehäuse Aludruckguss Gehäuse
PC D-Sub 15