Lochrasterplatine im Hutschienengehäuse für Prototypen

Hutschienengehäuse mit Lochrasterplatine nach DIN43880. Modulare Installationseinbaugehäuse mit Lochrasterplatine zum schnellen Aufbau von Versuchs- bzw. Musterschaltungen.
Die Leiterplatte ist an beiden Seiten über die gesamte Länge mit Klemmanschlüssen bestückt. Jeder Kontakt der Klemmleiste ist mit einem Lötstützpunkt auf dem Lochrasterfeld verbunden.

Vorteile der ATQ-Serie: Gehäuse, Klemmanschlüsse und Leiterplatte passen optimal zusammen, professionelles Aussehen, Qualität und universelle Einsetzbarkeit.

ATQ350: Lochrasterfläche 9x21 Lochreihen
ATQ700: Lochrasterfläche 23x21 Lochreihen
ATQ1050: Lochrasterfäche 37x21 Lochreihen