Referenzen in der Elektronikentwicklung

Nachfolgend finden Sie Beispiele zu bereits realisierten Projekten im Bereich Elektronikentwicklung. Aus Datenschutzgründen können wir leider nicht alle Projekte und Details veröffentlichen.

Für die Realisierung arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und halten uns strikt an die vorgegebenen Anforderungen. Gerne stehen wir auch Ihnen bei der Entwicklung und Ausführung Ihrer Ideen zur Seite.

LED Rücklicht für DB Cargo Bahn

  • einfacher Austausch bestehender Rücklichter
  • Schutzlack für erhöhte Feuchtigkeit und Schutz
  • preiswerte Umsetzung

Personenzählung ohne Kameraeinsatz

  • Zählung von Besucherströme
  • Einsatz in engen Türen
  • Datenanbindung mit LAN

Mobiles Ultraschallmessgerät mit WLAN / LAN

  • Mit eingebautem LiFePo4-Akku und integrierter Ladeschaltung
  • Datenaustausch über WLAN / LAN
  • Anschluss Kamerakopf für Messobjektidentifizierung
  • Mit eingebauter Messkarte für die Ultraschallmessung
Motorsteuerung inkl. Microcontroller
Fernbedienung

Elektrisch funkgesteuerte Klappenbeschlagselektronik

  • Motorsteuerung mit mehreren Stromkennlinien und Steuerprofilen
  • Mehrere Funktaster einlernbar
  • Mit eingebautem Kollisionsschutz / diverser Sicherheitsfunktionen
  • Optimiert für bestmöglichen Komfort und Bedienung
  • Für große Stückzahlen, beste Qualität und gutes Preis-/Leistungsverhältnis

CAN-Messkarten für Fertigungsanlagen

  • Merkmale:Sehr kompakter Aufbau mit 6KV Trennung
  • Firmware mit integriertem Prüfablauf
  • 16 Eingänge (24V DC / 230V AC)
  • 16 Ausgänge für 230V AC
  • Erfassung von analogen Signalen
  • Masterkarte für CAN-Bus Steuerung

Motorsteuerung Hybridroller

  • Einfacher Ersatz bestehender Elektronik
  • Nach Anforderungen der Automobilindustrie
  • Vergussfähige Elektronik
  • kostengünstige Fertigung
Volumenstrom Röhre zur Demonstration der Funktion

Volumenstromröhre zur Funktionsdemonstration - Simulation Lüftungssteuerung

Ein besonderer Auftrag war die Simulation und Veranschaulichung einer Lüftungsregelung. Anhand der Luftröhre wurde die Regelung der Klappe in Abhängigkeit mit dem Luftstrom veranschaulicht.

Vorteile:

  •     Leicht zu erkennende Funktion der Reglersteuerung
  •     Kompakter Aufbau und sofort einsatzfähig

Einsatzbereiche:

  •     Zu Schulungs- und Präsentationszwecken

 

Stückzahl > 20 Stk. gefertigt.

Schulungskoffer für Heizungssimulation

Im nachfolgenden Beispiel wurden wir mit der Herstellung eines Koffers beauftragt, der eine komplette Heizung simulieren soll. Der Koffer soll in Schulungen mit Servicemitarbeitern das richtige Parametrieren der Heizung sowie die Fehlersimulation zulassen. Besonderheit ist, dass mit einem optionalen Bügel der Koffer um 30° geneigt werden kann, um ein sicheres Arbeiten ohne verrutschen des Koffers zu gewährleisten. Des weiteren lässt sich der Koffer vom Deckel trennen, wodurch eine Präsentation vor mehreren Personen oder einem Podium möglich ist.

Die übersichtliche Schautafel mit passenden LEDs und Schalter ermöglicht die einfache Bedienung ohne Handbuch.

Vorteile:

  • Einsatz als Schulungskoffer ohne Einschränkung
  • Sofortige Einsatzmöglichkeit
  • Abnehmbarer Deckel mit Dokumentfach
  • Optimale Schulungsdurchführung


Der Schulungskoffer wurde in Stückzahl > 100 Stk. gefertigt.
 

Demokoffer Power Switch IP67

Dieser Auftrag umfasste die Entwicklung eines Demokoffers für Switches und LAN Module.
Der Koffer besteht aus zwei gleich großen dreiecksförmigen Schalen, die ohne zusätzliche Stütze auf einen Tisch oder Pult gestellt werden können und somit der besseren Präsentation und Schulung dienen. Die beiden Halbschalen werden lediglich mit einem M12 Powerstecker und Ethernet verbunden.
Der Inhalt umfasst eine SPS, Schnittstellen, M12 Switches IP67, Ethernet, 7/8 Zoll 12M Power.
Mit den freien Hutschienenfeldern kann der Koffer einfach und schnell mit anderen Komponenten umgerüstet werden.
Zudem ist der Koffer extrem robust und mit innen liegenden aus der Veranstaltungstechnik stammenden Butterfly-Verschlüssen ausgestattet.

 

AS Interface - Demokoffer

Bei dem realisierten Projekt war dem Kunden wichtig, dass die Buskomponenten übersichtlich und der Funktion zugeordnet aufgebaut sind.
Der Präsentationskoffer besteht aus zwei Halbschalen und ist über eine flexible Leitung miteinander verbunden. Für die Präsentation ist nur das Kaltgerätekabel mit der Netzspannung zu versorgen. Alles ist komplett fertig und sofort einsatzbereit - ohne weiteres Verkabeln oder Verdrahten.
Der Koffer ist so konzipiert, dass verbaute Komponenten einfach getauscht werden können. Mit der optionalen Möglichkeit eines Trollis wird der Transport kinderleicht.

Vorteile:

  •     Aufklappen und fertig
  •     Alles übersichtlich dargestellt
  •     Funktionen können einfach erklärt und demonstriert werden

Einsatzbereiche:

  •     Beim Kunden oder auf Messen
  •     Bei Kundenschulungen

Merkmale:

  • Demonstration von erklärungsbedürftigen und komplexen Produkten
  • Einsatz auf Messen und Produktpräsentationen
  • Präsentation in einem Koffer - schnell und sicher aufgebaut
  • Übersichtliche Darstellung aller Funktionen
  • Bestens geeignet für alle Marketingaktivitäten

Der Demokoffer wurde in Stückzahl > 10 Stk. gefertigt.

Elektronikentwicklung - Beispiele und Projekte

Controllereinheit für Touchpanel
Mikrocontroller mit SD-Karte, Video und COM-Schnittstelle
Steuerbaugruppe mit LVDS und RS232
Steuerbaugruppe mit LVDS und RS232
Mikrocontroller mit SD-Karte, Video und COM Schnittstelle
Mikrocontroller mit SD-Karte, Video und COM Schnittstelle
Motorsteuerung mit Strombegrenzung
Motorsteuerung mit Strombegrenzung
RFID-Steuerung
RFID-Steuerung
Schaltungssimulation für eine elektronische Last
Schaltungssimulation für eine elektronische Last
Demonstrationsboard für Schaltungssimulation verschiedener Regelbaugruppen
Demonstrationsboard für Schaltungssimulation verschiedener Regelbaugruppen
Motorsteuerung mit Ventilsteuerung und Zeitsteuerung
Motorsteuerung mit Ventilsteuerung und Zeitsteuerung
Motorelektronik für DC-Motor mit Akkuladeschaltung und -überwachung
Motorelektronik für DC-Motor mit Akkuladeschaltung und -überwachung
PID-Regler für pneumatische Antriebe
PID-Regler für pneumatische Antriebe
Controllerbaugruppe
Controllerbaugruppe
Videoschnittstelle und Adapterbaugruppe
Videoschnittstelle und Adapterbaugruppe
Positionsrückmeldung mit 4-20mA
Positionsrückmeldung mit 4-20mA
Rücklicht für Zugwaggon
Rücklicht für Zugwaggon
Motorsteuerung mit Akkuladeschaltung und Fernbedienung
Motorsteuerung mit Akkuladeschaltung und Fernbedienung