Referenzen in der Elektronik und Produktentwicklung

Referenzen in der Elektronikentwicklung

Nachfolgend finden Sie Beispiele zu bereits realisierten Projekten im Bereich Elektronikentwicklung. Aus Datenschutzgründen können wir leider nicht alle Projekte und Details veröffentlichen.

Für die Realisierung arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und halten uns strikt an die vorgegebenen Anforderungen. Gerne stehen wir auch Ihnen bei der Entwicklung und Ausführung Ihrer Ideen zur Seite.


Projektbeschreibung

Das Prüfgerät von der arnotec GmbH, dient als Hilfsmittel zum Betreiben der Feuerungsautomaten unseres Kunden außerhalb eines realen Brenners: Ziel des Simulationsgerätes ist es, eine standardisierte Plattform zum Entwickeln, Testen und Kennen lernen der Funktionen eines Brenner-Systems bereitzustellen.

Durch die Nutzung des passenden Kabelsatzes wird die Inbetriebnahme einfach möglich.

Dieses Gerät bauen wir exklusiv für unseren Kunden der es wiederum an andere Abnehmer weitervertreibt. Er erhält von uns eine komplett versandfertige Lösung.

Merkmale:

  • Einfaches Bedienen und Messen der anliegenden Signale
  • bedruckte Folie für den rauen Einsatz
  • passender Kabelsatz
  • zuverlässiger und stabiler Aufbau
  • kompakte Abmessunen

Anwendungen:

  • Einsatz in der Elektronikentwicklung
  • bei der Hardwareentwicklung
  • bei der Softwareentwicklung
  • Entwicklungsabteilung beim Kunden
  • als Test- und Prüfmittel
  • Schulung

Prüfgerät für Feuerungsautomaten

Technische Daten:

Versorgungsspannung 230V/AC +-15/+10%
   
Ausgänge der Prüfbox (Auszug) Flammensimulation
  Gebläsenachbildung
  4-20mA Schnittstelle
  0-10V Ausgang
  Reset
  Nachbildung Gaszufuhrventil
   
Anzeige 19x LEDs, 1x 7-Segmentanzeige
  Balkenanzeige für Spannung 0-10V
  Anzeige Klappenstellung für Gasventil
   
Bedienelemente 6x Dreh-Stellschalter
  1x Drehschalter
  11x Schalter
  36x Buchsen
   
Gewicht ca. 4,6kg
Abmessung (HxBxT) 291 x 200 x 100mm
Schutzart IP 40 / DIN EN 60529

Anwendungen:

  • Einsatz in der Elektronikentwicklung
  • bei der Hardwareentwicklung
  • bei der Softwareentwicklung
  • Entwicklungsabteilung beim Kunden
  • als Test- und Prüfmittel
  • Schulung

Simulationsgerät Brenner

Merkmale:

  • 0-10V-Anzeige Simulation der Brennerflamme und Flammenqualität (Ionisationsstrom)
  • Messung und Prüfung aller Ausgangssignale für den kontinuierlichen Einsatz in der Qualitätssicherung
  • Reparatur, Schulung und für die Ausbildung geeignet

Projektbeschreibung

Der Prüfkoffer dient als Hilfsmittel zum Betreiben der Feuerungsautomaten außerhalb eines realen Brenners: Ziel des Simulationsgerätes ist es, eine standardisierte Plattform zum Entwickeln, Testen und Kennen lernen der Funktionen eines Brenner-Systems bereitzustellen.Durch die Nutzung des passenden Kabelsatzes wird die Inbetriebnahme einfach möglich.

Merkmale:

  • Einfache Bedienung und Messung der anliegenden Signale
  • bedruckte Folie für den rauen Einsatz
  • passender Kabelsatz
  • zuverlässige und stabile Konstruktion
  • kompakte Abmessungen

Mobiles Ultraschallmessgerät mit WLAN / LAN

  • Mit eingebautem LiFePo4-Akku und integrierter Ladeschaltung
  • Datenaustausch über WLAN / LAN
  • Anschluss Kamerakopf für Messobjektidentifizierung
  • Mit eingebauter Messkarte für die Ultraschallmessung

LED Rücklicht für DB Cargo Bahn

  • einfacher Austausch bestehender Rücklichter
  • Schutzlack für erhöhte Feuchtigkeit und Schutz
  • preiswerte Umsetzung

Personenzählung ohne Kameraeinsatz

  • Zählung von Besucherströme
  • Einsatz in engen Türen
  • Datenanbindung mit LAN

Elektrisch funkgesteuerte Klappenbeschlagselektronik

  • Motorsteuerung mit mehreren Stromkennlinien und Steuerprofilen
  • Mehrere Funktaster einlernbar
  • Mit eingebautem Kollisionsschutz / diverser Sicherheitsfunktionen
  • Optimiert für bestmöglichen Komfort und Bedienung
  • Für große Stückzahlen, beste Qualität und gutes Preis-/Leistungsverhältnis

CAN-Messkarten für Fertigungsanlagen

  • Merkmale:Sehr kompakter Aufbau mit 6KV Trennung
  • Firmware mit integriertem Prüfablauf
  • 16 Eingänge (24V DC / 230V AC)
  • 16 Ausgänge für 230V AC
  • Erfassung von analogen Signalen
  • Masterkarte für CAN-Bus Steuerung

Beispiel einer Kundenspezifischen Schnittstelle

  • Anpassung Schnittstelle an Devboard nach Kundenvorgabe
  • Auführung mit passendem Gehäuse für Hutschienenmontage

Motorsteuerung Hybridroller

  • Einfacher Ersatz bestehender Elektronik
  • Nach Anforderungen der Automobilindustrie
  • Vergussfähige Elektronik
  • kostengünstige Fertigung

Die hier gezeigten Produkte sind nur eine kleine Auswahl aus unserem umfassenden Leistungsspektrum.

Wenn Sie mehr über unser Service- und Lieferprogramm erfahren möchten, kontaktieren Sie uns unter info@arnotec.de


Beispiele von Demokoffer / Schulungskoffer

Nachfolgend finden Sie Beispiele zu bereits realisierten Projekten im Bereich von Schulungskoffer und Demokoffer. Aus Datenschutzgründen können wir leider nicht alle Projekte und Details veröffentlichen.

Für die Realisierung arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und halten uns strikt an die vorgegebenen Anforderungen. Gerne stehen wir auch Ihnen bei der Entwicklung und Ausführung Ihrer Ideen zur Seite.

Schulungskoffer für Heizungssimulation

Im folgenden Beispiel wurden wir mit der Erstellung eines Demokoffers / Schulungskoffer beauftragt, der eine komplette Heizungsanlage simulieren soll. Der Koffer soll die korrekte Parametrierung der Heizung sowie die Fehlersimulation bei Schulungen mit Servicemitarbeitern ermöglichen. Eine Besonderheit ist, dass der Koffer mit einer optionalen Halterung um 30° gekippt werden kann, um ein sicheres Arbeiten ohne Verrutschen des Koffers zu gewährleisten. Außerdem kann der Demokoffer vom Deckel getrennt werden, was eine Präsentation vor mehreren Personen oder einem Podium ermöglicht.

Die übersichtliche Schautafel mit passenden LEDs und Schalter ermöglicht die einfache Bedienung ohne Handbuch.

Vorteile:

  • Verwendung als Übungsfall ohne Einschränkung
  • Sofortiger Einsatz
  • Abnehmbarer Deckel mit Dokumentenfach
  • Optimale Trainingsdurchführung / Schulungen


Der Schulungskoffer wurde in Stückzahl > 100 Stk. gefertigt.
 


Demonstrationskoffer für Schulung, Lehrlingsausbildung und berufliche Weiterbildung

Ein bekannter Hersteller von elektronischen Schutzschaltern beauftragte uns mit der Entwicklung und Gestaltung eines Demokoffers, der der einfachen und übersichtlichen Präsentation des Gerätes beim Kunden dienen sollte.
Die Anforderungen an den Koffer waren: sehr kompakt, robust und gleichzeitig leicht. Der von uns gelieferte Koffer bietet die Möglichkeit, mittels einfacher Simulation die Funktion des Automaten und deren Funktionsweise ohne großen Aufwand beim Kunden zu demonstrieren.

Der Vorführkoffer wurde in Mengen von mehr als 150 Stück hergestellt.

Vorteile:

  • Funktionsweise einfach erklärbar
  • Sofort einsatzbereit
  • Kompakt und aufgeräumt
  • Vorteile auf einen Blick ersichtlich

Einsatzbereiche:

  • Bei Fort- und Weiterbildungen von Kunden, Servicemitarbeitern und Vertrieb
  • Für die Kundenakquise
  • Auf Messen

Merkmale:

  • Einsatz für Fort- und Weiterbildung
  • Personaltraining optimieren
  • Theorie veranschaulichen

Demokoffer für Lösungen der Gebäudeautomation

Unser Kunde Sauter Automation ist ein führender Hersteller von smarten Lösungen für die Gebäudeautomation.
Sauter beauftragte uns mit der Erstellung eines Koffers, mit dem die große Vielfalt seiner Lösungen anschaulich präsentiert und erlebt werden kann und der den smart Control und seine Handhabung bei Schulungen einfach veranschaulicht.

Dazu haben wir den Sortimo Koffer so modifiziert, dass die Elektronik inklusive der Anschlusskomponenten optimal transportiert, mit wenigen Handgriffen zusammengebaut und sofort einsatzbereit gemacht werden kann.
Durch die Stapelbarkeit der Koffer mit passenden Schaumstoffeinlagen lässt sich das Zubehör ebenso einfach verstauen.

Die Demostation kann aus mehreren Koffern bestehen, die mit einem Kabel sicher verbunden werden.
Die einfache Bedienung des Demokoffers macht die Funktion und Vielseitigkeit der Sauter Softwarekonfiguration schnell sichtbar und leicht verständlich. Das macht einen perfekten Auftritt beim Kunden und wird auch Ihren Kunden beeindrucken.

Vorteil unserer Lösung
  • Der Koffer basiert auf der Sortimo L-BOXX Stapelbox.
  • Mit passender Simulationselektronik zur einfachen Darstellung
  • Ausprobieren und Entdecken leicht gemacht
  • Kompakt und sofort einsatzbereit

Demokoffer für Smart Home

Der Kunde eines führenden Herstellers von Smart-Home-Lösungen hat uns beauftragt einen Koffer herzustellen, mit dem die große Vielfalt an Lösungen getestet und übersichtlich dargestellt werden kann.

Der gelieferte Koffer mit integriertem Router und Tablet ermöglicht das einfache Ausprobieren und Demontieren der unterschiedlichen Funktionen - ohne Verkabeln und Anstecken.
Der Koffer wird aufgeklappt, an Netzspannung gelegt und ist sofort einsatzbereit.

Die von uns gebauten Lösungen werden auch Ihre Kunden beeindrucken!

Vorteile:
  • alles auf einem Blick
  • ausprobieren und entdecken leicht gemacht
  • kompakt und sofort einsatzbereit

AS Interface - Demokoffer

Bei dem realisierten Projekt war dem Kunden wichtig, dass die Buskomponenten übersichtlich und der Funktion zugeordnet aufgebaut sind.
Der Präsentationskoffer besteht aus zwei Halbschalen und ist über eine flexible Leitung miteinander verbunden. Für die Präsentation ist nur das Kaltgerätekabel mit der Netzspannung zu versorgen. Alles ist komplett fertig und sofort einsatzbereit - ohne weiteres Verkabeln oder Verdrahten.
Der Koffer ist so konzipiert, dass verbaute Komponenten einfach getauscht werden können. Mit der optionalen Möglichkeit eines Trollis wird der Transport kinderleicht.

Vorteile:

  • Aufklappen und fertig
  • Alles übersichtlich dargestellt
  • Funktionen können einfach erklärt und demonstriert werden

Einsatzbereiche:

  • Beim Kunden oder auf Messen
  • Bei Kundenschulungen

Merkmale:

  • Demonstration von erklärungsbedürftigen und komplexen Produkten
  • Einsatz auf Messen und Produktpräsentationen
  • Präsentation in einem Koffer - schnell und sicher aufgebaut
  • Übersichtliche Darstellung aller Funktionen
  • Bestens geeignet für alle Marketingaktivitäten

Der Demokoffer wurde in Stückzahl > 10 Stk. gefertigt.


Demokoffer Power Switch IP67

Dieser Auftrag umfasste die Entwicklung eines Demokoffers für Switches und LAN-Module.
Das Gehäuse besteht aus zwei gleich großen dreieckigen Schalen, die ohne zusätzliche Abstützung auf einem Tisch oder Schreibtisch platziert werden können und so zur besseren Präsentation und Schulung dienen. Die beiden Halbschalen werden einfach mit einem M12-Stromanschluss und Ethernet verbunden.
Der Inhalt umfasst eine SPS, Schnittstellen, M12-Schalter IP67, Ethernet, 7/8 Zoll 12M Power.
Durch die freien Hutschienenfelder kann das Gehäuse einfach und schnell mit anderen Komponenten nachgerüstet werden.
Darüber hinaus ist das Gehäuse äußerst robust und mit internen Butterfly-Verschlüssen aus der Veranstaltungstechnik ausgestattet.

Vorteile:

  • Aufklappen und fertig
  • Alle Komponenten übersichtlich dargestellt

Merkmale:

  • Schnell auf andere Produkte umrüstbar
  • Präsentation in einem Koffer - schnell und sicher aufgebaut
  • Übersichtliche Darstellung aller Funktionen
  • Extrem robust

Volumenstromröhre zur Funktionsdemonstration - Simulation Lüftungssteuerung

Ein besonderer Auftrag war die Simulation und Veranschaulichung einer Lüftungsregelung. Anhand der Luftröhre wurde die Regelung der Klappe in Abhängigkeit mit dem Luftstrom veranschaulicht.

Vorteile:

  • Leicht zu erkennende Funktion der Reglersteuerung
  • Kompakter Aufbau und sofort einsatzfähig

Einsatzbereiche:

  • Zu Schulungs- und Präsentationszwecken

Stückzahl > 20 Stk. gefertigt.